Montag, 17. August 2009

Neuzuwachs

Manda

Tja was soll ich sagen?
Unverhofft kommt oft..

Manda ist eine 2 jährige Langhaar-Chihuahua Dame.
Viel kann ich noch nicht sagen.
Ausser es war eine schnelle Bauchentscheidung. Ich muss diese Entscheidung einfach ohne Diskussionen und langen Planungen treffen.
Denke ich zuviel nach, diskutiere, überlege, tja dann wird das nie was bei mir.
Zuviele Gedanken, zuviel Abwägen.
Ich weiss nicht ob es eine gute und richtige Entscheidung war, sie zu uns zu holen.
Manda ist eine kleine ( viel kleiner Xoraya, die Hälfte) quirlige und super freundliche Hündin.
Anders als Xoraya, welche ja durch Distanz und einer gewissen Arroganz besticht.
Manda soll Xoraya ergänzen und mit ihr ein schönes Team bilden.
Soweit meine Planung, ob die beiden das genau so sehen, bleibt abzuwarten.

Manda soll mir helfen endlichen meinen Wunsch, meinen Traum zu leben.
Ich habe die Tage in einem Blog etwas über Luxus gelesen. Das hat mich sehr nachdenklich gemacht, ich will nicht behaupten das die Bloggerin mich in meiner Entscheidung beeinflusst hat mit ihrer Meinung, aber sie hat etwas in mir ausgelöst. Etwas bewegt.
Ein Stück ( ganz ist leider nicht möglich, da ich dann gegen meine Grundsätze verstossen müsste) meines Traumes leben zu können es ist für mich Luxus.
Auf diesen Luxus haben ich verdammt viele Jahre verzichten müssen, das ich ihn mir jetzt endlich gönne. Ein flaues Gefühl hat im Moment zwar die Oberhand, aber so ist das bei Kopf-Menschen eben. Sie können nie den Moment leben, müssen zuviel an das Morgen denken.
Tja ich bin eben kein reiner Bauch-Mensch, auch wenn ich nach aussen hin zu wirke.
Der Kopf steht zuviel über dem Gefühl......

Na wie es weiter geht werdet ihr mit erleben könnne, wenn ihr dann wollt.

**Man muss gut überlegen,was man sich wünscht.Es könnte passieren, dass man es bekommt**

Kommentare:

vomFeental hat gesagt…

Liebe Nadine,
o, was sehe ich da Süßes! So, wie Du über die Charaktere der beiden Hündinnen schreibst, scheint Deine Entscheidung richtig gewesen zu sein, also daß sie sich (hoffentlich) gut ergänzen. Ich wünsche Ihnen, daß sie sich sehr gut verstehen werden!
Manda ist total goldig, würde ich auch sofort bei mir aufnehmen! Jedenfalls aus dem Bauch heraus. Im wahren Leben kann ich mir ehrlicherweise nicht mehr als nur EINEN Hund für mich selbst vorstellen, dazu bin ich zu "ruhebedürftig", mehr als ein Hund würde meine Nerven zu sehr strapazieren.
Aber ist ja toll, daß es auch andere Naturen gibt, die gleich mehreren Hunden ein schönes Zuhause bieten können! Ich freu mich für Euch. Bin gespannt, wie Ihr alle miteinander klarkommt....
Liebe Grüße und ein Willkommensbusserl für die kleine Manda ;-)
Liebe Grüße von Iris

Dekoherz hat gesagt…

Das hört sich doch nach der idealen Ergänzung an - die beiden werden es sich schon einrichten. Jedenfalls ist sie superhübsch!

Die Hunde gehören bei meinen 5 wichtigen Dingen übrigens zur Familie :o)

Deine Bauchentscheidung und das Kopfzerbrechen kenne ich nur zu gut - wir haben eine Herzens-Bauchentscheidung getroffen und aus Leni's B-Wurf Ida behalten. Der Kopf verbreitet manchmal ein etwas flaues Gefühl, aber es wird schon werden :o)

Liebe Grüße
Melanie

smart-girls Allerei hat gesagt…

Ich habe es gerade erst im KT gelesen,herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung!
Ich wünsche euch allen, viel Spaß miteinander,
liebe Grüße,
Sabine