Montag, 17. Oktober 2011

Kräuter


Mit Kräutern kann man soviel machen..
In allen Variationen.

Italienische Öl:

Feine Öle zum Auffüllen..
Basilikum , Oregano und Knoblauch.. Frisch zerkleinert..
Menge nach belieben.
Knoblauch in Essigwasser blanchieren, ca. 2-3 Minuten.. Tötet Keime und verhindert das gären bzw. das umschlagen des Öls.
Auffüllen..
1-2 Wochen ziehen lassen, abseihen oder so geniessen...

Traumhaft wie im Urlaub.


**Bewusstes Essen steigert die Nahrungsenergie.**


Kommentare:

Pippibär hat gesagt…

Sieht vor allem auch nett aus... ein schickes Schleifchen rum, ein schönes Ettiket gemalt oder gedruckt und schon hat man ein nettes Mitbringsel oder eine kleine Aufmerksamkeit

Liebe Grüße
Melli

Emma hat gesagt…

Das sieht wirklich gut aus. Eignet sich auch zur Dekoration in der Küche.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

BamBams wirrköpfiges Frauchen hat gesagt…

Ooops! Bin gerade von Mischkas Blog aus hier gelandet. Ist ja richtig nett hier.

Was hast du in dem Glas mit dem weißen Zeugs drin?